Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ceec/phpBB3/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
postmoped.de • Thema anzeigen - Die Schöne bei der Post - Zündapp Bella

Welcome Guest: Anmelden | Registrieren Aktuelle Zeit: 18.10.2018, 08:16

Foren-Übersicht Roller, Mopeds und Motorräder der Deutschen Bundespost Fahrgestell und Aufbau Die Schöne bei der Post - Zündapp Bella

Hier geht es um die Technik eures gelben Flitzers...

Die Schöne bei der Post - Zündapp Bella

Beitragvon erasmo am 21.08.2007, 23:05

Hier ein kurzer Überblick über die Post-Bellas, der auf Recherchen über 20 Jahren durch Bella IG-Mitgliedern beruht (inkl. Ex-Postroller-Fahrer !)

Für den Telegramm und Eilbotendienst prüfte die Bundespost Ende 1954/Anfang 1955 die Einführung von Motorrollern. Nach eingehenden Versuchen hatte sich die Bundespost für die Zündapp Bella und gegen Heinkel Tourist und Dürkopp Diana entschieden. Wie dann auch die Praxis zeigte, war die robuste Bella bei Langlebigkeit, Gebrauchshärte, Fahrverhalten auch unter schwierigen Gegebenheiten, Alltags-Performance nicht zu schlagen. Kurz gesagt, man konnte und kann sie den ganzen Tag dreschen, ohne dass was kaputt geht oder die Leistung nachläßt.

Die erste Auslieferung von knapp über 100 honiggelben Bella-Rollern erfolgte im späten Frühjahr 1955 an 20 Oberpostdirektionen. Ausgeliefert wurden die Kickstarter-Modelle R 200 (10,7 PS) und (im geringen Umfang) R 150 (7,3 PS). Diese waren außer Lackierung, Linierung und dem Weglassen des Soziussitzes serienmäßig, d.h. auch ohne Gepäckträger.

Ab Modelljahr 1956 wurde das Anlassermodell R 201 in verschiedenen Verianten in Dienst gestellt:

Solo-Roller mit Einzelsitz ohne Gepäckträger
Solo-Roller mit Einzelsitz mit großem Gepäckträger, der 2 Spanngurte mit Ratsche hatte (siehe Foto)

Bild

Solo-Roller mit Einzelsitz und Päckchenkasten (von Steib gefertigt)
Solo-Roller mit Einzelsitz und Lastenseitenwagen (Steib Typ Roller T1)

Ab 1957 hat die Post Bellas auf Basis der R 203 bestellt. Wahrscheinlich noch in allen 4 Varianten.

Spätestens 1959 erfolgte die Umstellung bei der Post auf Bella R 204 (12,3 PS). Die Varianten dürften sich auf den Solo-Roller mit Einzelsitz und großem Gepäckträger und das Lastenseitengespann beschränkt haben.

Bild

Der Päckchenkasten hatte sich in der Praxis nicht bewährt. Er war mit 21 kg sehr schwer und im beladenen Zustand muss das Fahrverhalten trotz des hervorragenden Bella-Fahrwerk abenteuerlich gewesen sein. Das Gewicht sitzt einfach zu hoch und entlastet die Schwinge, was zu Pendelneigung führt.

Bei den Lastenseitenwagen-Gespann fällt häufig der Anbau auf der linken Seite auf. Dies dürfte im Hinblick auf Briefkasten-Entleerung bestellt worden sein (Fahrer kann praktisch nicht absteigen bzw. um das Fahrzeug laufen). Für Steib war das kein Problem, da man für England das Fahrgestell des Rollerseitenwagens mit Linksanschluß im Programm hatte.

Ab 1961 wurde der 204- Motor auf 13,4 leistungsgesteigert und als „bella 200“ (mit klein geschriebenen „b“ verkauft). Die exakte Typenbezeichnung war 551-025 (ohne Blinker) und 551-026 (mit Blinker). Denkbar ist auch, dass eine spezielle Post-Typnummer 551-0xx auf dem Typenschild zu finden ist (wir haben sowas bei Polizei-Bellas gefunden). der Solo-Postler wurde nun auch mit großen Posttaschen auf beiden Seiten der Haube ausgeliefert. Gespanne dürften nicht mehr zur Auslieferung gekommen sein. Die letzten Auslieferungen dürften 1963 abgewickelt sein. Ersatzteile in Postgelb hat Zündapp noch weit bis in 60er Jahre bevorratet.

Aufgrund der langen und bis 1960 exklusiven Vertriebszeit gehen unsere Schätzung von bis zu 2000 Post-Bellas aus. Dafür spricht auch, dass immer wieder Ex-Postroller bzw. Reste davon in Bella-Kreisen aufgetaucht sind.

Beispiele von Postroller-Resten:

Bild


Bild

Vom Päckchenkasten sind noch 3 Exemplare bekannt. Das bekannte in der Postsammlung, wobei hier der Deckel nicht mehr original ist, sondern aus GFK reproduziert wurde). Zwei weitere Kästen sind in den Sammlungen von Bella IG-Mitgliedern, wobei einer aufgrund der dunkelroten Farbe bei der Bundesbahn seinen Dienst geschoben hat.

Bild


Ach übrigens: Die drei Post-Bella-Modelle von Schuco wurden von uns initiiert bzw. durch die Stellung der Originale maßgeblich unterstützt.


So, ich hoffe ich habe euch nicht gelangweilt ...:lol:


Ciao

erasmo
Zuletzt geändert von erasmo am 23.08.2007, 09:31, insgesamt 5-mal geändert.
Die Deutsche Bundespost fährt Zündapp Bella - sie weiß warum !
Benutzeravatar
erasmo
Postbote
Postbote
 
Beiträge: 51
Registriert: 20.08.2007, 21:05
Wohnort: Ostfalen

Beitragvon firlefranz am 21.08.2007, 23:30

:o :o :o :) :) :)

Absolute Spitzenklasse! Was du alles über die Bella weißt ist wirklich toll. Hast du was dagegen, wenn ich den Text in der Rubrik "Zündapp Bella" durch deine Ausführungen ergänze?

Wie hoch werden die gängigen Postbella Modelle (also nicht gerade die Ausführung mit Päckchenkasten) heute gehandelt? Kommt man nur mit viel Mühe an solch ein schickes Teil?

Mir fehlt zwar bisher der passende Führerschein für alles, was mehr als 50ccm hat, aber der wird Anfang kommenden Jahres gemacht. :) Auch wenn die Bella in Heusenstamm bei Frankfurt nicht 100%ig original ist (wie auch die RS50 von Zündapp), hat sie es mir damals bei unserem Besuch schon angetan.

Wie habt ihr es eigentlich geschafft, dass Schucco das Modell von der Bella angefertigt hat? Oder ist Schucco auf euch zugekommen? Ich habe bei denen schon vor längerem bzgl. des Hercules Lastboys angefragt, aber am Ende wollten sie ihn wohl doch nicht als Modell auflegen. Andererseits vertreiben die diesen Witz von Heinkel(post)roller mit Anhänger, den es in der Kombination nie gegeben hat. :no: :x

Gruß
Cornelius
Benutzeravatar
firlefranz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 391
Registriert: 13.12.2006, 13:29
Wohnort: Halle an der Saale

Beitragvon Buschmann Konrad am 22.08.2007, 10:40

Hallo erasmo,
die Daten zur Post-Bella sind wirklich sehr umfangreich und waren mir bis jetzt noch nicht bekannt.Toll,daß Du Dir die Mühe gemacht hast das Ganze hier zu veröffentlichen.
Viele Grüße :)
Benutzeravatar
Buschmann Konrad
Postbote
Postbote
 
Beiträge: 68
Registriert: 26.06.2007, 17:08

Beitragvon erasmo am 22.08.2007, 10:47

Den Text kannst du gerne in der Rubrik „Zündapp Bella“ aufnehmen (Quellenhinweis erasmo/Bella IG wäre nett).

Preise für Postbellas … keine einfache Frage. Eigentlich sollte es sich im Rahmen der „normalen“ Bellas bewegen, d.h. wir reden je nach Zustand von 300 bis 3000 Euro. Wenn etwas aufgetaucht ist, war nur noch rudimentär zu erkennen, dass es eine Postbella war. Eine Postbella, die komplett im Orginalzustand ist, alle Sonderteile und den Orginalbrief hat, dürfte ein persönlichen Aufpreis wert sein. Nur das Finden dürfte ein Problem sein (ich kenn nur einen Fall, wo ein ehemaliger Eilboten „seinen“ Roller verkauft hat).

Die Ursache liegt darin, dass bei den öffentlichen Versteigerungen, die Post-Bellas an private Interessenten gingen, die ein Alltagsgefährt suchten, aber nicht wie der Postbote rumfahren wollten. Also eben mal mit dem Pinsel oder Dose einen anderen Lack drauf und eine Doppelsitzbank montiert. Wir wissen auch, dass professionelle Aufkäufer in den 60er Jahren für den Export Postbellas ersteigert haben. So ist eine Eilboten R 204 in Australien aufgetaucht.

Vielleicht solltest du darüber nachdenken eine nicht komplette, aber günstigere R 201 oder R 203 zu kaufen und zum Postler zumachen. Einzelsitz von der R 150/ R 200 drauf, den großen Gepäckträger nachgebaut (Muster habe ich) und die Details zur Linierung, Beschriftung und schwarzen Schriftzug ohne Blume sind auch bekannt. Ein paar Mitglieder denken gerade über den Nachbau des Steib Päckchen-Kastens nach. Damit in der Pizzeria vorfahren und der Kurierfahrer erblasst vor Neid … :o

Mit Schuco habe ich einen sehr guten Draht. Vorteil der Bella war, dass aus einem Typ viele Modellvarianten anzubieten waren. Ein Lastboy-Modell fände ich auch gut, nur denke ich, dass der Markt der Postmodelle überhitzt ist. Das Angebot von Modellen ist so groß und die Modellsammler kaufen nun doch nicht jedes gelbe Modell. Für Schuco sind nun die 70er Jahre Kleinkrafträder und Motorräder der interessante Markt. Beim Tourist Anhänger-Gespann ist Schuco einem Heinkel-Sammler aufgesessen, der so ein Post-Heinkel-Gespann fährt und meinte, dass es original war (Bericht in Oldtimer-Praxis). Ich habe Schuco damals auf den Irrtum aufmerksam gemacht, da war es aber schon zu spät. Ich hatte bisher auch das Info, dass der Zweispurige Anhänger nur an den Mopeds benutzt wurde (wie im Film “Die Christel von der Post“). Es kann natürlich sein, dass in Hintertupfingen ein Postler auf die Idee kam, den Mopedanhänger hinter den Roller zu hängen.

Ciao

erasmo
Die Deutsche Bundespost fährt Zündapp Bella - sie weiß warum !
Benutzeravatar
erasmo
Postbote
Postbote
 
Beiträge: 51
Registriert: 20.08.2007, 21:05
Wohnort: Ostfalen

Beitragvon erasmo am 22.08.2007, 10:53

Buschmann Konrad hat geschrieben:Toll,daß Du Dir die Mühe gemacht hast das Ganze hier zu veröffentlichen.
Viele Grüße :)


Gern geschehen, Konrad.

Ciao

erasmo
Die Deutsche Bundespost fährt Zündapp Bella - sie weiß warum !
Benutzeravatar
erasmo
Postbote
Postbote
 
Beiträge: 51
Registriert: 20.08.2007, 21:05
Wohnort: Ostfalen

Beitragvon firlefranz am 22.08.2007, 11:33

erasmo hat geschrieben:Den Text kannst du gerne in der Rubrik „Zündapp Bella“ aufnehmen (Quellenhinweis erasmo/Bella IG wäre nett).


Du wirst selbstverständlich erwähnt. Gar keine Frage! 8)

erasmo hat geschrieben:Vielleicht solltest du darüber nachdenken eine nicht komplette, aber günstigere R 201 oder R 203 zu kaufen und zum Postler zumachen. Einzelsitz von der R 150/ R 200 drauf, den großen Gepäckträger nachgebaut (Muster habe ich) und die Details zur Linierung, Beschriftung und schwarzen Schriftzug ohne Blume sind auch bekannt. Ein paar Mitglieder denken gerade über den Nachbau des Steib Päckchen-Kastens nach. Damit in der Pizzeria vorfahren und der Kurierfahrer erblasst vor Neid …


An so was habe ich auch schon gedacht. Daher habe ich in Heusenstamm den Berliner Kasten genau vermessen und viele Fotos gemacht. Der Steib Seitenwagen wäre natürlich noch ein Stück besser.
Bestimmte Mopeds von der Post (Rabeneick Binetta I Lastboy, Combinette 423S und Combinette 407) wird man heute sicher gar nicht mehr finden. Selbst meine Combinette 400 ist ein Umbau einer Straßenversion. Wenn man es gut macht, sieht es am Ende eh kein Mensch. Die 400 und die 423S waren eh nur probeweiser bei der Post.
Ich denke, ich werde mich demnächst auch mal bei euch in der BellaIG anmelden. Ich hätte nicht gedacht, dass das Interesse an den Postbellas doch so groß ist :eek: :)

Gruß
Cornelius
Benutzeravatar
firlefranz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 391
Registriert: 13.12.2006, 13:29
Wohnort: Halle an der Saale

Beitragvon erasmo am 22.08.2007, 13:55

firlefranz hat geschrieben:An so was habe ich auch schon gedacht. Daher habe ich in Heusenstamm den Berliner Kasten genau vermessen und viele Fotos gemacht. Der Steib Seitenwagen wäre natürlich noch ein Stück besser.


Der Lastenseitenwagen ist überhaupt kein Problem, da die Lastenkiste in Berlin von der Ideal GmbH für den Steib LT 200 nachgefertigt wird
http://www.ideal-seitenwagen.de/Seitenwagen.htm

http://www.ideal-seitenwagen.de/Seitenwagen/LT200_d.htm

und das SW-Fahrgestell für beim Edmund Peikert zu bekommen ist. Sicher auch für Linksanschluss.

firlefranz hat geschrieben:Ich denke, ich werde mich demnächst auch mal bei euch in der BellaIG anmelden. Ich hätte nicht gedacht, dass das Interesse an den Postbellas doch so groß ist :eek: :)

You are welcome ...

Grüsse

erasmo
Die Deutsche Bundespost fährt Zündapp Bella - sie weiß warum !
Benutzeravatar
erasmo
Postbote
Postbote
 
Beiträge: 51
Registriert: 20.08.2007, 21:05
Wohnort: Ostfalen

Beitragvon firlefranz am 22.08.2007, 14:40

:eek: :o :P

Na das ist ja klasse, dass es so was heute noch als Replika gibt, wenn auch nicht gerade billig.
Kann es sein, dass der Seitenwagen der Bella der "ROLLER TRANSPORT-SEITENWAGEN T 1" ist, der dort für knapp 3000Euro angeboten wird? Mal abgesehen davon, dass er zwar Rechtsanschluss hat und ein anderes Rad auf dem Bild, scheint der Rest komplett gleich zu sein.

Da bietet sich für die Zukunft (wenn das große Geld mal da ist 8) ) jede Menge Arbeit und Freude. Ich finde das wirklich große Klasse. Bis gestern hätte ich nicht gedacht, dass es doch so "einfach" ist, an so was ranzukommen.

Vielen vielen Dank für deine Information!!!

Wenn du nichts dagegen hast, werde ich auch eure BellaIG Seite unter Links mit aufführen, sobald ich Zeit finde, die Seite zu überarbeiten.

Gruß
Cornelius
Benutzeravatar
firlefranz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 391
Registriert: 13.12.2006, 13:29
Wohnort: Halle an der Saale

Beitragvon erasmo am 17.09.2007, 13:25

Hier ein paar Schnappschüsse eines Beinschildes für eine Post-Bella ( R 203) im Original-Zustand:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Folgende Details sind interessant:

• Doppelte schwarze Zierline (innen dünner)
• Schwarz lackierter Bella-Schriftzug
• Keine Bella-Blume
(das Befestigungsloch ist mit einer Niete verschlossen)
• Das Beinschild hat schon die Löcher am Kühltunnel, die für den späteren R 204 Motor gedacht waren. Da ab Frühjahr 1958 nur noch Beinschilder mit diesen Löchern gefertigt wurden, muss der Post-Roller als einer der letzten R 203en vom Band gelaufen sein.

Wie ihr seht, wirkt je nach Lichteinfall das honiggelb sehr unterschiedlich.

Ciao

erasmo
Die Deutsche Bundespost fährt Zündapp Bella - sie weiß warum !
Benutzeravatar
erasmo
Postbote
Postbote
 
Beiträge: 51
Registriert: 20.08.2007, 21:05
Wohnort: Ostfalen

Beitragvon erasmo am 14.11.2008, 15:13

So hier wieder was ganz Spezielles. Der große Gepäckträger für die Eilbotenversion der Post-Bella:
Bild
Bild
Bild
Bild

Leider ist er im hinteren Bereich etwas verbogen. Interessant ist, dass die beiden Abstützungen nicht direkt an den Rahmenauslegern befestigt wurden, sondern mit einem Adapterwinkelstück. So konnte man die Kofferbrücken nicht runterklappen.

Ist dieser spezielle Ratschenmechanismus für die Spanngurte auch bei anderen Postfahrzeugen zu finden?

Ciao
erasmo
Die Deutsche Bundespost fährt Zündapp Bella - sie weiß warum !
Benutzeravatar
erasmo
Postbote
Postbote
 
Beiträge: 51
Registriert: 20.08.2007, 21:05
Wohnort: Ostfalen

Beitragvon firlefranz am 14.11.2008, 15:48

Na das sind ja wieder tolle Bilder! :) :) :D :D

Den hinteren Gepäckträger könnte man ja wirklich sehr einfach nachbauen. Er erinnert ein Wenig an den Gepäckträger der alten Postfahrräder.
Die Ratschen gab es bei Postfahrrädern und auch bei den Lastboys. Ich habe für etwaige Nachbauaktionen noch zwei Ratschen auf Lager. Sie sind heute oftmals in schlechtem Zustand. Wenn sie noch gehen sollten, am besten die kleine Schraube lösen und das Innere mit Öl fluten. Wenn die Lagerung der Ratsche an den Seiten ausgerissen oder vergrößert ist, kann das Ding unterwegs ziemlichen Krach machen.
Leider wurden die Ratschen von vielen Privatleuten abgeflext, wenn das Behördenfahrzeug außer Dienst genommen wurde.

Gruß
Cornelius
Benutzeravatar
firlefranz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 391
Registriert: 13.12.2006, 13:29
Wohnort: Halle an der Saale

Re: Die Schöne bei der Post - Zündapp Bella

Beitragvon erasmo am 16.12.2008, 23:27

Moin !

Der Mattin wird nach meinem Original sich einen nachbauen. Die Ratsche wird er wohl von einem Lastboy-Gepäckträger übernehmen.

Ciao
erasmo
Die Deutsche Bundespost fährt Zündapp Bella - sie weiß warum !
Benutzeravatar
erasmo
Postbote
Postbote
 
Beiträge: 51
Registriert: 20.08.2007, 21:05
Wohnort: Ostfalen

Re: Die Schöne bei der Post - Zündapp Bella

Beitragvon Heiko am 20.12.2008, 01:59

Hallo,
es ist vielleicht interessant, was ich heute im Fernsehen gesehen habe. Dort war im Jahresrückblick 1963, Teil 1 bei Premiere Geschichte für einige Sekunden dieser Roller mit einem Steib-Seitenwagen von der Post zu sehen. Dieses Gespann hatte aber hinten keinen Gepäckträger, war aber trotzdem ein "Einsitzer".
Gruß
Heiko
Benutzeravatar
Heiko
Bezirksamtleiter
Bezirksamtleiter
 
Beiträge: 195
Registriert: 26.08.2008, 19:07
Wohnort: Herzogtum Coburg

Re: Die Schöne bei der Post - Zündapp Bella

Beitragvon Mattin am 21.12.2008, 14:06

Hallo Heiko,

schade, den Beitrag habe ich leider nicht gesehen. Aber nach meinem Kenntnisstand ist das richtig so, dass der Gespannroller keinen Gepäckträger hat. Braucht er auch nicht, denn zum beladen hat er ja den Seitenwagen. Ich vermute mal, dass die Postbellas nur Einzelsitze hatten, damit der Postbote nicht seine Freundin spazieren fährt.8)

Hier nochmal eine Auflistung der Posttypen von erasmo:
Solo-Roller mit Einzelsitz ohne Gepäckträger
Solo-Roller mit Einzelsitz mit großem Gepäckträger, der 2 Spanngurte mit Ratsche hatte (siehe Foto)
Solo-Roller mit Einzelsitz und Päckchenkasten (von Steib gefertigt)
Solo-Roller mit Einzelsitz und Lastenseitenwagen (Steib Typ)

Ciao
erasmo

Irgendwo hatte ich auch Fotos von der Postbella mit Seitenwagen und ohne Gepäckträger gesehen, ich weiß aber nicht mehr wo. Da kann erasmo bestimmt weiterhelfen.

@ erasmo: Der Gepäckträgerbau hat am Freitag begonnen. Der äußere Rahmen ist fertig.
Die Ratsche von dem Lastboygepäckträger funktioniert einwandfrei. An den äußeren
Lagerpunkten (Blechlaschen) werde ich wahrscheinlich Messingbuchsen einsetzen, da die ziemlich
ausgeschlagen :keule: sind.


Herzliche Bellagrüße aus dem Braunschweiger Land

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
wünscht Euch Mattin
"Auf BELLA Schwingen fährt sich´s federleicht"
(Zitat: Werbeprospekt ZÜNDAPP-Werke GmbH)
Benutzeravatar
Mattin
Hilfspostbote
Hilfspostbote
 
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2008, 22:41
Wohnort: Braunschweiger Land

Re: Die Schöne bei der Post - Zündapp Bella

Beitragvon Mattin am 02.02.2009, 13:15

Hallo alle zusammen!

Dieses Gespann hatte aber hinten keinen Gepäckträger, war aber trotzdem ein "Einsitzer".
Gruß
Heiko


Das am nächsten liegende erscheint manchmal ganz weit weg.
Nun kann ich die Antwort selbst geben.
Das Bild ist hier auf "Postmoped.de".

Postmoped.de /Typen / Zündapp / Bella / Bild 13 jpg

Bild

Das Bild entstand so ungefähr nach 1960 herum. Zu der Zeit hatten alle "zivilen" Bellas eine Sitzbank, d.h., dass die Variante mit dem ES extra für Behördenfahrzeuge angefertigt wurde.
Und wie gesagt: Gepäckträger unnötig, weil Seitenwagen zum Beladen.

Gruß
Mattin
"Auf BELLA Schwingen fährt sich´s federleicht"
(Zitat: Werbeprospekt ZÜNDAPP-Werke GmbH)
Benutzeravatar
Mattin
Hilfspostbote
Hilfspostbote
 
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2008, 22:41
Wohnort: Braunschweiger Land

Nächste

Zurück zu Fahrgestell und Aufbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron