Welcome Guest: Anmelden | Registrieren Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 11:27

Foren-Übersicht Roller, Mopeds und Motorräder der Deutschen Bundespost Hallo, ich bin der/die Neue! Bin nun auch infiziert..

Hier könnt ihr euch vorstellen...

Bin nun auch infiziert..

Beitragvon Jotte am 16.11.2011, 21:20

Hallo,

ich heisse Jörn und habe meine neues Projekt abgeholt:

Bild

Bild

Es ist ein 77er; Motor läuft; allerdings wirkt die Kupplung in's Leere; vermutlich klebt die Kupplung.
Papiere hat sie keine, aber das ist denke ich kein Problem.

Ansonsten sammle ich Herculessen vom Typ K125 BW V1.

bis dahin,

Gruss

Jörn

Falls jemand eine Vorderlampe abzugeben hat dann bitte melden. Danke
Jotte
Fahrradkurier
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.11.2011, 21:06

Re: Bin nun auch infiziert..

Beitragvon firlefranz am 17.11.2011, 23:33

Hallo Jörn,

einen schönen Lastboy hast du da ausgegraben! Gratulation!

Was genau meinst du mit der ins Leere greifenden Kupplung? Trennt sie oder hast du keinerlei Gegendruck am Hebel? Falls ja, kann es sein, dass das Druckstück im Motor ausgenudelt oder gebrochen ist.

Als Lampe passt auch ein Modell von anderen Mopeds. Schwieriger ist da eher die passende Halterung. Aber so was lässt sich finden.

Gruß
Cornelius
Benutzeravatar
firlefranz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 391
Registriert: 13.12.2006, 13:29
Wohnort: Halle an der Saale

Re: Bin nun auch infiziert..

Beitragvon Jotte am 18.11.2011, 12:28

Hallo Cornelius,

ich werde den Motor eh komplett warten, ich denke auch innen was gebrochen ist. Ich werde dann berichten.

Hatte die originale Lampe vorne einen Tacho ?

Vielen Dank

Gruss

Jörn
Jotte
Fahrradkurier
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.11.2011, 21:06

Re: Bin nun auch infiziert..

Beitragvon firlefranz am 19.11.2011, 00:43

Hallo Jörn,

es gab je nach Baujahr des Lastboys verschiedene Lampen. An deinen 77er Lastboy gehört eigentlich eine schwarze, rechteckige Lampe aus Plastik, die aber wirklich nicht besonders hübsch ist.
Generell hatten die Lampen eine Öffnung für den Tacho, die aber mit einem Blinddeckel verschlossen war. Sinn dahinter war, dass bei abgebautem vorderem Gepäckträger die Lampe an das Lenkblech gesteckt wurde und dann der Tacho rein kam. In der Praxis wird das wohl zumindest bei der Post niemand je gemacht haben.

Gruß
Cornelius
Benutzeravatar
firlefranz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 391
Registriert: 13.12.2006, 13:29
Wohnort: Halle an der Saale

Re: Bin nun auch infiziert..

Beitragvon Jotte am 19.11.2011, 11:59

Hallo Cornelius,

danke Dir für die Info.

Habe jetzt den Sattel komplett mit allen Feder und Teile zerlegt. Die neue Satteldecke habe ich schon fertig genäht.

Habe allerdings noch mehrere Fehlteile entdeckt:

- die beiden Federn für den großen Ständer vorne
- die unteren Haltestreben für das Beinschild.

Gibt es Händler, die sich speziell auf diesen Typ bevorratet haben?

Vielen Dank

Gruss


Jörn
Jotte
Fahrradkurier
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.11.2011, 21:06

Re: Bin nun auch infiziert..

Beitragvon Heiko am 20.11.2011, 18:00

Hallo Jörn,
wenn ich dein Rücklicht sehe, dann paßt dazu von der Optik eher ein älteres rundes Vorderlicht. Die Federn für den vorderen Gepäckträger kannst du nachfertigen lassen. Dazu müßtest du halt ein Muster zu Firmen schicken, die Federn aller Art herstellen. Wir hatten mal einen Aufruf gestartet und einen Auftrag an eine Firma geschickt. Aber das war schon im letzten Jahr und in einem anderen Forum, welches sich nur auf den Lastboy spezialisiert hat. Aber dort hast du dich ja auch schon angemeldet.
Gruß
Heiko
Benutzeravatar
Heiko
Bezirksamtleiter
Bezirksamtleiter
 
Beiträge: 195
Registriert: 26.08.2008, 19:07
Wohnort: Herzogtum Coburg


Zurück zu Hallo, ich bin der/die Neue!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron